MARCUS APOTHEKE
IHRE NATÜRLICH APOTHEKE IN DÜLKEN


Über uns


Gesund sein, Gesund bleiben.

Gesundheit ist das höchste Gut eines Menschen. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen mit kompetenter und individueller Beratung zur Seite.

Seit über 20 Jahren gehört die Marcus Apotheke zu den festen Institutionen in Dülken. Wir versorgen unsere Kunden mit zahlreichen Produkten rund um das Thema Gesundheit.

weiterlesen

Lust auf Gesundheit?


Unsere Öffnungszeiten:


Wir sind immer für Sie da

Montag - Freitag
08:30 - 18:30 Uhr

Samstag
08:30 - 13:00 Uhr

Hier geht es zum Apotheken-Notdienstfinder

Kontakt


Marcus Apotheke

Venloer Straße 2 - 6
41751 Dülken
Tel.: 02162 266 490
E-Mail: mail@marcus-apotheke.de


Das erwartet Sie in der Marcus Apotheke

Individuelle und kompetente Beratung
Beraten werden Sie an kleinen Tischen. Für intensivere Beratung sind an verschiedenen Stellen Sitzplätze eingerichtet.
Ein modernes und offenes Raumkonzept
Unsere Räume sind offen und hell gestaltet und laden zum Verweilen ein.
Handgemachte Rezepturen zum Mitnehmen
Anlehnend an unser Raumkonzept ist auch unsere Rezeptur offen gestaltet. So können Sie selber sehen, wie Ihre Salbe oder Rezeptur entsteht.
Entspannung ohne Einkaufsstress
Während Sie auf die Rezeptur warten, können Sie unter unserm Apfelbaum Platz nehmen und bei einem Becher Kaffe oder Tee entspannen

Ganzheitlich mit der Regulationspharmazie®

Die richtige Zahnpflege ist das A und O
Tipps für gesunde Zähne: Ersetzen Sie Ihre Zahnbürsten nach zwei Monaten. Bei längerer Nutzung lässt die Reinigungswirkung deutlich nach und die Besiedelung mit Keimen nimmt stark […]

Allergien

Mutterglück statt Baby Blues

homeopathic globules

Unsere Beratungsthemen

Homöopathie

Akupunktur als Therapieform anerkannt
20.000-30.000 Ärzte, d.h. circa 10% der tätigen Ärzte, betreiben Akupunktur in der Bundesrepublik. Die Zahl der Anwender zeigt das allgemein hohe Interesse sowohl der Patienten als auch der Ärzte an dieser Methode.

Anthroposophische Medizin - was ist das?
Anthroposophische Medizin - was ist das? Antwort auf diese Frage gibt Ihnen das Team der Marcus-Apotheke!

Aromatherapie Übersicht
Aromatherapie ist die sanfte Hilfe aus der Natur. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, ätherische Öle in der Aromatherapie einzusetzen.

Bewährte homöopathische Indikationen
Unsere Übersicht zeigt Ihnen die homöopathischen Indikationen, übersichtlich geordnet von A bis Z.

Drei Irrtümer über pflanzliche Arzneimittel
Sanft, natürlich, nebenwirkungsfrei - das Image pflanzlicher Arzneimittel ist durchweg positiv. Fast zu positiv, meinen viele Apotheker und Ärzte, denn Folge des positiven Bildes ist oft genug eine unkritische Anwendung. Wer die drei häufigsten Irrtümer über pflanzliche Arzneimittel kennt, kann jedoch sicher sein, daß ihm die Medizin aus der Natur nicht schadet.

Homöopathische Apotheke
In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Vorschlag für die Anfangsausstattung Ihrer homöopathischen Haus- und Notfall-Apotheke. Je nach individuellem Bedarf sollten Sie Ihre Hausapotheke im Laufe der Zeit in Zusammenarbeit mit Ihrem Heilpraktiker ausstatten. Vorab einige Informationen, worauf Sie bei Einnahme von homöopathischen Mitteln achten sollten.

Homöopathische Therapie
Die homöopathische Therapie ist nach den üblichen Grundsätzen der Pharmakologie (Dosis-Wirkungskurve) nicht abhängig von der Quantität stofflicher Mengen. Ihre Wirkung beruht vielmehr im Sinne einer spezifischen Reiztherapie auf der Qualität eines Arzneimittels.....

Spagyrische Arzneimittel
Das Wort Spagyrik läßt sich aus dem Griechischen ableiten, von span (trennen, schieben) und ageirein (zusammenfügen, vereinigen). Trennen und Vereinigen, Analyse und Synthese: Diese zwei entgegengesetzten Prinzipien werden mit dem einen Begriff Spagyrik umschrieben.

Diabetes

Bluthochdruck und Diabetes
Das Risiko von Herz- und Gefäßkomplikationen kann bei Diabetikern mit hohem Blutdruck wirkungsvoll gesenkt werden, wenn man eine Medikamentenbehandlung mit einem Blocker gegen Kalkablagerungen in den Gefäßen einführt (aus: New England Journal of Medicine 1).

Der diabetische Fuß
Auf Schritt und Tritt dem diabetischen Fuß vorbeugen.

Diabetiker benötigen mehr Vitamin C
Neuere Studienergebnisse deuten darauf hin, daß Diabetiker von einer Vitamin-C-Zufuhr, die über der für Gesunde empfohlenen Menge liegt, gesundheitlich profitieren.

Fehlermöglichkeiten bei der Blutzuckerbestimmung
Da die Blutzuckerbestimmung im Mikrolabormaßstab erfolgt, kann "Fahrlässigkeit" im Umgang mit Teststreifen zu folgenschweren Falschbestimmungen des Blutzuckers führen. Deshalb sollte jeder Diabetiker folgende Punkte beachten, wenn er eine Blutzuckerbestimmung durchführt.

Fischöl für Diabetiker
Diabetiker leiden häufig an einer Hypertriglyceridämie (erhöhte Blutfettwerte)- eine der Ursachen für die hohe Rate an Herz-Erkrankungen bei Diabetikern. Gängige Lipidsenker reichen oft nicht aus, um den Lipidspiegel (Fettspiegel) zu normalisieren. Hier ist die zusätzliche Einnahme von Fischöl empfehlenswert.

Fußpflege gegen den diabetischen Fuß
Immer die richtige Fußpflege - mit Tipps aus Ihrer Marcus-Apotheke!

Hypoglykämie und Schlaganfall
Eine schwere Hypoglykämie kann sich symptomatisch mit einem Bild präsentieren, das dem eines Schlaganfalls ähnelt. Ein Beispiel veranschaulicht, wie wichtig die Differentialdiagnose ist.

Insulin spritzen durch Hemd und Hose
Insulin durch Hemd und Hose spritzen. Wie es geht erklärt Ihnen Ihre Marcus-Apotheke!

Vitamine

Die wichtigsten Vitamine
Vitamine sind für eine gesunde, ausgewogene Ernährung das A und O. Ohne Vitamine ist ein gesundes Leben und das Gefühl der Gesundheit nicht vorstellbar.

Energiefluss in den Mitochondrien
Vitalstoffe helfen bei der Aufrechterhaltung des Energieflusses in den Mitochondrien. Diese kann man gewissermaßen als Kraftwerke der Zelle bezeichnen, die unter Einsatz von Sauerstoff aus den Nährstoffen Adenosintriphosphat (ATP), den wichtigsten Energielieferanten im Körper, erzeugen.

Erhöhter Vitalstoffbedarf
Wir alle haben Bedarf an Vitalstoffen (Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, essentiellen Fettsäuren), der je nach Umweltbelastung, körperlicher Belastung, Arzneimittelkonsum, Ernährung und Alter variiert. Besonders hoch ist der Bedarf bei einigen Risikogruppen.

Formula Vitae
Der Einfluß, den die Vitamine für das komplexe Wechselspiel der Immunzellen, Antikörper und Botenstoffe im Immunsystem haben, wird häufig noch immer unterschätzt.

Vitalstoffe als Schutz vor freien Radikalen
Ständig werden wir von hochaggressiven instabilen Sauerstoffmolekülen, sogenannten freien Radikalen, bedroht, die unsere Zellen zerstören und dadurch unseren Alterungsprozeß beschleunigen (sog. oxidativer Streß). Außerdem können diese freien Radikale unsere Zellen zu Krebszellen verändern, wodurch sich unsere Erkrankungsgefahr stark erhöht. Wir sagen Ihnen, wie Vitalstoffe schützen können.

Vorbeugung vor Arteriosklerose
Wissenschaftliche und medizinische Erkenntnisse haben ergeben, daß Omega-3-Fettsäuren, die aus dem Öl von Meeresfischen wie Lachs, Thunfisch, Hering und Sardine gewonnen werden, der Arteriosklerose entgegenwirken, indem sie den Blutdruck und die Blutfettwerte (Cholesterin und Triglyceride) normalisieren. Sie verbessern die Fließeigenschaften des Blutes, so daß es dünnflüssiger wird und durch bereits verengte kleinste Blutgefäße strömen und die Gewebe dort wieder besser versorgen kann. So verhindern sie, daß Blutplättchen zu Thromben (Blutpfropfen) verklumpen, welche die Blutversorgung vollkommen unterbrechen könnten.

Magen und Darm

Abführmittel und deren Wirkeintritte
Unsere Tabelle soll Ihnen eine Übersicht geben, um Ihnen den richtigen Umgang mit Abführmitteln zu erleichtern. Ein Service Ihrer Marcus-Apotheke!

Akuter Durchfall bei Kindern
Bei akuten Durchfallerkrankungen sind moderne, bilanzierte Elektrolytlösungen Mittel der Wahl zum Ausgleich der Wasser- und Salzverluste. Besonders wichtig sind sie bei Kleinkindern, bei denen die Rehydratationsbehandlungen gegen lebensbedrohliche Folgen vorbeugt.

Chronische Obstipation
Gerade beim längerfristigen Einsatz von Abführmitteln, z.B. bei der chronischen Obstipation, müssen aber erhöhte Anforderungen gestellt werden.

Magenprobleme
Dyspeptische Beschwerden hängen oft mit der schlechten Bewältigung von beruflichem Streß zusammen. Bei negativem Helicobacter-pylori Befund können streßabbauende Maßnahmen (z.B. autogenes Training) empfohlen werden.

Magenprobleme führen zu Husten
Bei feuchtem und kaltem "Schmuddelwetter" steht bei vielen Husten und Heiserkeit auf der Tagesordnung. Wen wundert's? Schließlich haben dann Erkältungskrankheiten Hochkonjunktur. Doch manchmal steckt eine andere Ursache dahinter: Auch häufiger Rückfluß (Reflux) des sauren Magensaftes in die Speiseröhre kann mitunter Husten und Heiserkeit auslösen.

Neue Therapie bei Fettsucht
Eine bislang einzigartige Therapie bei Adipositas bietet das neue Medizinprodukt CM3: Das pflanzliche Biopolymer macht es möglich, durch lang anhaltende Sättigung eine überhöhte Nahrungsaufnahme kontinuierlich zu reduzieren.

Pilzbefall durch Zucker?
Seit Anfang der 80er Jahre wird die Frage diskutiert, ob der Darmpilz Candida albicans für eine Reihe von Beschwerden und Erkrankungen verantwortlich ist. Darüber hinaus wird vermutet, ein hoher Zuckerkonsum könnte das Wachstum des Pilzes begünstigen. Insbesondere Vertreter alternativer Heilmethoden, aber auch einige Schulmediziner, sind Anhänger dieser unbewiesenen Vorstellung.

Reisemedizin

Beschreibung der Malaria-Medikamente
Bitte informieren Sie sich unbedingt so genau wie möglich über Malaria und Antimalaria-Medikamente, bevor Sie die Reise antreten. Diese Seiten geben Ihnen eine gute Übersicht, ersetzen den Arztbesuch aber keinesfalls. Alle Medikamente zur Malariaprophylaxe sind verschreibungspflichtig!

Impfschutz - zu Hause und auf Reisen
Kontrollieren Sie Ihren Impfschutz regelmäßig! Unsere Übersicht über die wichtigsten Reisekrankheiten und die Schutzmöglichkeiten hilft Ihnen dabei. Eine Zusammenstellung Ihrer Marcus-Apotheke!

Impfstoff gegen Lyme-Erkrankung
Durch einen Zeckenstich können Borrelien (Borrelia burgdorferi spirochaete) übertragen werden, die beim Menschen zur sogenannten Lyme-Erkrankungen mit vielfältigen Symptomen führen können.

Reisekrankheiten
Unsre Kurzbeschreibungen der wichtigsten infektiösen und parasitären Reiseerkrankungen sind in allgemeinverständlicher Form abgefaßt. Sie dienen Ihnen als Anhaltspunkt, sollten Sie sich während Ihrer Reise etwas zuziehen. Bitte suchen Sie in jedem Fall einen Arzt auf, der Ihnen dann weiterhelfen wird!

Reisemedizinische Informationen
Damit aus Reisefieber kein krankhaftes Fieber wird und Sie gesund aus dem Urlaub zurückkehren.

FRISCHES AQUIONISIERTES WASSER

CLOSE
CLOSE